Im Durchschnitt sind Arbeitnehmer/innen ca. 10 Tage im Kalenderjahr mit einer offiziellen Arbeitsunfähigkeits- Bescheinigung krank gemeldet. Eine AU ist meist erst nach 3 Tagen Fehlzeit nötig, sodass davon ausgegangen werden darf, dass die Zahlen höher liegen.

Wie häufig fehlen die Mitarbeiter Ihres Unternehmens? Liegen die Zahlen unter oder gar über dem Durchschnittswert? Ihre Personal-Abteilung hat die genauen Zahlen und kennt die Gesamtkosten für einen Tag, die durch Produktionsausfall, Ausfall der Bruttowertschöpfung, Ersatzarbeitskraft und daraus resultierenden Qualitäts- und Servicemängel entstehen.